Audio

Heute möchte ich probieren eine Audiodatei in mein WordPress-Blog einzufügen. Passend zur Jahreszeit habe ich mir dafür eine eigene Aufnahme vom Frühlingsrap meiner Enkeltochter ausgesucht.

Es klappt zwar aber leider ohne angezeigten WP-Player – den gibt es wohl doch nur beim Space-Upgrade. Hier wird jetzt nur auf den jeweils eigenen Player zurückgegriffen. Naja, ist ja auch schon was.

Fortsetzung:

Es hat mir einfach keine Ruhe gelassen und ich habe es noch einmal mit dem audio-shortcode probiert.  Nach weiteren Versuchen habe ich endlich den Fehler gefunden. Nun klappt es endlich. Wieder etwas hinzugelernt. 🙂

„Er ist’s“

2 Gedanken zu “Audio”

  1. Peter Kornaker sagte:

    Liebe Grethe,

    da war ja eine richtige kleine Künstlerin mit einem prima Sound zu hören. Und dabei keine Spur von Aufregung. Fand ich einfach prima. Bitte gebe das weiter.

    Herzliche Grüße

    Peter

    • Vielen Dank, liebe Peter, für Deinen Besuch und vor allem auch für Dein nettes Kompliment. Ich werde selbstverständlich weitergeben und weiß, dass meine Enkeltochter sich sehr darüber freuen wird. Herzliche Grüße, Grethe

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s